Unser Facebook Feed

1 day ago

Aus dem Weg, wir müssen zur Baustelle! Safety first👷‍♀️👷‍♀️👷‍♀️#munskyarchitekten #Bauhelm #sicherheit #womanpower #architektur #Bau #runtheworld ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 week ago

Am 24.11.2022 war unser Team bei der vierten Abendexkursion der AKBW. Wir haben die Bundeswehrfachschule besucht und vieles zur Projektentwicklung und den Aufgaben der Bundeswehrfachschule erfahren. Beispielsweise lehnt die fächerartige Anordnung der Gebäude an die Fächerstadt Karlsruhe selbst an. Die vielseitigen architektonischen Einblicke, sowie die Führung waren sehr interessant. Herzlichen Dank an die Architektenkammer Baden-Württemberg.#munskyarchitekten #architektur #akbw #afterwork #team #bwfs ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

5 Fragen an unsere auszubildende Bauzeichnerin Vanessa1️⃣ Was gefällt dir besonders gut an deiner Ausbildung? Besonders gut gefällt mir die Selbstständigkeit und die Verantwortung für eigene Bereiche. Man merkt deutlich, dass man nicht für die Schule oder das Architekturbüro lernt – sondern für sich, ich lern für mein eigenes Leben.Während meiner Ausbildung darf ich auch bei diversen Bauherrenterminen dabei sein. Besonders gefällt mir, wie unterschiedlich die Vorstellungen vom eigenen zuhause der Auftraggeber ist.2️⃣ Wie viele Praktika musstest du machen und welche haben dir am besten gefallen?Da meine Ausbildung schon bald zu Ende ist, habe ich alle 6 Praktika schon fertig.Mein Praktikum beim Dachdecker war zwar sehr anstrengend, aber hier konnte ich viel mitarbeiten und mein erlerntes Wissen umsetzen. Daher hat mir dieses Praktikum am besten gefallen. Ansonsten war ich noch bei einem Stuckateur, einem Vermessungsbüro und verschiedenen Rohbauern. Zudem hat mir der Tiefbau gut gefallen, dort konnte ich eng mit der Bauleitung zusammenarbeiten und habe viele coole Dinge gesehen.3️⃣Was macht die Arbeit im Architekturbüro besonders?Die Teamarbeit! Wir sind ein junges Büro mit diversen Projekten, in die man sich flexibel hineindenken muss. Daher ist die gute Kommunikation einfach alles. Ich mag die offene und ehrliche Kommunikationsebene auf der man gerne Kritik annimmt, ohne etwas böse zu nehmen, sondern als Hilfestellung um einander weiterzuentwickeln.4️⃣ Rückblickend betrachtet– würdest du es wieder tun?Ja!!!! Die Ausbildung war die beste Entscheidung, um mein Ziel zu festigen und Selbstbewusstsein in der Arbeitswelt zu erlangen. Früher hatte ich den Wunsch Architektur zu studieren, jetzt weiß ich Bauingenieurwesen solls werden.5️⃣ Was würdest du beginnenden Bauzeichner*innen mit auf dem Weg geben?In der Schulzeit hat man nicht gelernt nach Hilfe zu fragen, in der Berufsschule und dem Büroalltag wird das jedoch vorausgesetzt. Daher: Sei mutig und frag nach, informieren ist wichtig. Zudem sollte die Relevanz des Zeichenprogramms nicht unterschätzt werden. Denn kleine Fehler können schnell zu großen werden. #munskyarchitekten #architektur ... See MoreSee Less
View on Facebook